Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Projekt Wetterleuchten

Eine schwere Krankheit eines Familienmitglieds schlägt meist ein wie ein Blitz. Nicht nur die Erwachsenen, sondern auch die Kinder und Jugendliche sind von dieser Nachricht betroffen.  In der Auseinandersetzung mit schwerer Krankheit und Sterben brauchen Heranwachsende ein verlässliches Umfeld und eine fürsorgliche, entwicklungsgemäße Begleitung.

 

Wetterleuchten wurde 2010 dank einer Spendenaktion von Inner Wheel Deutschland ins Leben gerufen. Im Bedarfsfall und in enger Absprache mit den Eltern stellt der Hospizverein den Kindern und Jugendlichen der von uns betreuten Schwerkranken eine speziell ausgebildete Vertrauensperson an die Seite. Diese beantwortet offen und individuell die Fragen der Kinder und Jugendlichen, erschließt Ressourcen aus dem Umfeld zur Entlastung der Familie und stärkt so das gesamte System.

 

Bei weiteren Fragen melden Sie sich gern telefonisch unter 0651 44656 oder unter der E-Mail-Adresse: